Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten zu CLIENT II, aktuelle Entwicklungen in den Projekten sowie Meldungen zu nachhaltigen Innovationen aus den sieben Themenfeldern und allen Regionen. Sie können die Auswahl einschränken, indem Sie im Menü das Thema oder die Region auswählen, die Sie interessieren. Wenn Sie regelmäßig aktuelle Informationen erhalten möchten, können Sie sich für den CLIENT II-Newsletter anmelden.

Haben Sie etwas verpasst? Das Newsletter-Archiv finden Sie über die rechte Schaltfläche .

News Article List

  • Image
    Gruppenfoto
    11.03.2019
    China
    Wassermanagement
    Das CLIENT II Projekt IntenKS ist am 11. März 2019 offiziell gestartet.
  • Image
    Agrarforscher Ben du Troit (links) zeigt Thomas Rachel die Messstation des CLIENT II Projektes "FamImpact".
    28.02.2019
    Südafrika
    Landmanagement, Naturrisiken
    Gemeinsam untersuchen deutsche und südafrikanische Forschende, wie sich am Südkap eine nachhaltige Landwirtschaft erreichen lässt. Staatssekretär Thomas Rachel besuchte vor Ort einen Weinbaubetrieb, der innovative Methoden in der Praxis erprobt.
  • Image
    Durch Küstenerosion gefährdete Bebauungen an der Südwestküste des Mekong-Deltas, Vietnam.
    25.02.2019
    Vietnam
    Wassermanagement, Landmanagement
    In einem neuen Verbundprojekt arbeiten Forscher des IEEM - Institut für Umwelttechnik und Management an der Universität Witten/Herdecke (UW/H) für den Erhalt der Süßwasser- und Landressourcen in Vietnam. Gemeinsam mit deutschen und vietnamesischen Partnern entwickeln sie im Mekong-Delta die Strategien und die Technik dazu. Gefördert wird das interdisziplinäre deutsch-vietnamesische Projekt „Vietnam Water Technologies“ (ViWaT) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
  • Image
    Diskussion in der zentralen Leitwarte einer Kläranlage in Shanghai
    11.01.2019
    China
    Wassermanagement
    Vom 08.01.2019 bis 11.01.2019 fand ein Deutsch-Chinesische Forschungsworkshop im Rahmen des vom BMBF und MoST geförderten Forschungsverbundprojekt „Energetische Prozessoptimierung und Implementierung von Ressourceneffizienten Abwassertechnologien auf kommunalen Kläranlagen“ (PIRAT-Systems) an der Tongji-Universität (TJU) in Shanghai statt.
  • Image
    Diskussion über die nachhaltige Forstplanung. © Albert-Ludwigs-Universität, Lars Sprengel
    28.09.2018
    China
    Landmanagement
    Im August und September 2018 trafen sich alle am Projekt Lin4Future beteiligten Partner zu einem gemeinsamen deutsch-chinesischen Teamtreffen. Mit dabei waren ein Forscher und ein Forstfachmann vom Lehrstuhl für Waldwachstum der Universität Freiburg, ein Softwareentwickler von GISCON Systems, Forstwissenschaftler von der Chinesischen Akademie für Forstwirtschaft sowie der Direktor und Mitarbeiter des Zhongtiaoshan State Owned Forest Bureau.